Eingewöhnung
Sie haben sich entschieden, Ihr Kind zu uns in die Chnopftrucke zu bringen.
Wir legen Wert auf eine gute Eingewöhnungszeit der Kinder. Sie begleiten Ihr Kind während ca. zwei Wochen. Je nach Bedürfnis Ihres Kindes kann diese Zeit, in Absprache mit der Gruppenleiterin, verlängert oder verkürzt werden.
Das Ziel ist es, während der Eingewöhnungswochen eine Beziehung zwischen den neuen Bezugspersonen (Erzieherin, Lehrfrau) und Ihrem Kind herzustellen, damit diese in der Lage sind, bei den ersten Trennungen Ihr Kind zu trösten bzw. anstelle von Ihnen, ihm diese Sicherheit in der Chnopftrucke geben zu können.
Wir wünschen Ihrem Kind und Ihnen einen guten Start in der Chnopftrucke!